Sicherungsanker in stürmischen Zeiten

Stürmische SeeEin gewisses „Auf und Ab“ im wirtschaftlichen Alltag sind Sie als Unternehmer gewohnt. Darüber hinaus wird der eine oder andere jedoch auch mit größeren und ggf. existenz-
bedrohenden Ereignissen und Risiken konfrontiert. Dies kann z.B. das Wegbrechen eines oder mehrerer größerer Aufträge oder Auftraggeber sein. Für Betroffene dieser Ereignisse ist es wichtig, schnelle und zielgerichtete Unterstützung eines zuverlässigen Partners zu erhalten. Vertraulichkeit und Neutralität sind dabei zwingende Grundvoraussetzungen.

Die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig erfüllt diesen Anspruch und ist Ihr erster Ansprechpartner und Sicherungsanker auch in „stürmischen Zeiten“. Mit den folgenden Vorschlägen geben wir Ihnen Anregungen für ein präventives und schnelles Handeln zur Unternehmenssicherung.
 
Zunächst sollten Sie sich mittels nachfolgender Checkliste über die Ursachen und Auswirkungen auf Ihr Unternehmen ein möglichst genaues Bild verschaffen, um dann je nach Unternehmenslage gezielt agieren und auf die richtigen Instrumente und Partner zurückgreifen zu können.


IHK-Sicherungsanker


Checkliste


IHK-Sicherungsanker


Instrumente und Partner


IHK-Sicherungsanker


Beratung durch Ihren IHK-Betreuer

Selbstverständlich lassen wir Sie mit Ihren Schwierigkeiten nicht allein. Sie sollten uns dazu auch möglichst frühzeitig ansprechen. Diskret und vertraulich werden wir Sie in dieser Phase unterstützen.

Wir kommen gern auch kurzfristig zu Ihnen, um Ihr Anliegen oder die Probleme persönlich und vertraulich mit Ihnen vor Ort zu besprechen. Rufen Sie uns hierzu unter 0341 1267 1252 an oder wenden Sie sich direkt an Ihren Branchenbetreuer (siehe rechts).

Sprache wählen: de en ru
Schriftgröße: Schriftgröße verkleinern/vergrößern
© 2014 IHK zu Leipzig
Goerdelerring 5 | 04109 Leipzig | Tel.: 0341 1267-0 | Fax: 0341 1267-1421   info@leipzig.ihk.de