Wir bewegen Bildung.

Sie sind Unternehmer – qualifizierte Fachkräfte sind die Basis für den Erfolg Ihres Unternehmens im Wettbewerb.

Wir sind Ihr Ansprechpartner:

  • Wir beraten Ihr Unternehmen in allen Fragen der Aus- und Weiterbildung.
  • Wir nehmen alle Prüfungen in den IHK-Ausbildungsberufen, der Aufstiegsfortbildung und Sachkunde ab und prüfen die Gleichstellung und Gleichwertigkeit von ausländischen Abschlüssen zur Verbesserung der beruflichen Integration.
  • Wir bieten aktuelle Informationen rund um das Thema Fachkräfte und unterstützen Sie bei der Entwicklung betrieblicher Maßnahmen zur Bindung von Fachkräften.
  • Über die Lehrstellenbörse, den Lehrstellenatlas und den Ausbildungsverbund für Berufsausbildung helfen wir motivierten Jugendlichen, den Weg in Ihren Betrieb zu finden. Über die Einstiegsqualifikation lernen potenzielle Bewerber Ihr Unternehmen besser kennen. Sie können Bewerber genauer einschätzen.
  • Über die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung ermöglichen wir jungen Absolventen einer dualen Ausbildung eine anspruchsvolle und berufliche Weiterbildung.
  • Wir prüfen und registrieren Ausbildungsverträge für Sie.

Aktuelles

Abgestaubt, feingetunt, aufpoliert: Modernisierte Ausbildungsberufe ab August

Die Entwicklung der Gesellschaft schreitet voran mit großen Schritten. Prozesse, Verfahren, Instrumente, Vertriebswege in der Wirtschaft verändern sich. Um Schritt zu halten, müssen auch Berufsbilder regelmäßig bedarfsorientiert angepasst oder neu geschaffen werden. Ab 1. August gehen wieder zahlreiche neue oder modernisierte Berufe an den Start.

weitere Informationen »


Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Am 1. August 2014 tritt die Änderungsverordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen/zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen in Kraft. Sie modifiziert die bisherige Verordnung aus dem Jahr 2006.

weitere Informationen »


Bundesprogramm "Begabtenförderung Berufliche Bildung"

Alle überdurchschnittlich erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der beruflichen Erstausbildung des Prüfungsjahres 2014, die im Gesamtergebnis mindestens 89 Punkte erreicht haben, können sich für das Bundesprogramm "Begabtenförderung Berufliche Bildung" bewerben.

weitere Informationen »


Aktualisierung des Programms MobiPro-EU

Durch die Aktualisierung des Programms MobiPro-EU könnten alle bis zum Förderstopp am 8. April 2014 gestellten Anträge von Ausbildungsinteressierten und Fachkräften aus dem Ausland nunmehr finanziert werden.

weitere Informationen »


Junge Deutsche Wirtschaft verleiht Ausbildungs-Ass 2014

Die Junge Deutsche Wirtschaft, der freie Zusammenschluss von Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und Junioren des Handwerks, verleiht auch in diesem Jahr wieder das "Ausbildungs-Ass" an vorbildliche Ausbildungsbetrieben und -initiativen.

weitere Informationen »


Berufe Textil- und Modenäher sowie Textil- und Modeschneider treten nicht zum 1. August 2014 in Kraft


Beihilfe zur Berufsausbildung


Ausbildungen auch in Teilzeit möglich


Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2015/2016


Gelder für "MobiPro-EU" nochmals aufgestockt


Duale Höchstleistungen: Neuer Ausbildungsgang für junge Spitzensportler startet


Aus JOBSTARTER wird JOBSTARTER plus


Erfolgreiche IHK-Abschlussprüfungen in El Gouna


Beste Auszubildende in gastgewerblichen Berufen ermittelt


Neue Prüfungsverordnung für Geprüfte Handelsfachwirte veröffentlicht


Freie Plätze in der IHK-Lehrstellenbörse


Neue Prüfungsordnungen der IHK zu Leipzig


SAB fördert überbetriebliche Ausbildung im Verbund


Sprache wählen: de en ru
Schriftgröße: Schriftgröße verkleinern/vergrößern
© 2014 IHK zu Leipzig
Goerdelerring 5 | 04109 Leipzig | Tel.: 0341 1267-0 | Fax: 0341 1267-1421   info@leipzig.ihk.de